Bezirksverband Oberfranken

Kontakt

Paritätischer Wohlfahrtsverband
Bezirksverband Oberfranken

Gottlieb-Keim-Straße 23
95448 Bayreuth
Tel.: 0921 | 9900873 - 30
Fax: 0921 | 9900873 - 43

undefinedE-Mail an Oberfranken

Erreichbarkeit der Geschäftsführung

Irene von der Weth
Geschäftsführerin
0921/9900873 - 32
irene.vonderweth(at)paritaet-bayern.de

Assistenz der Geschäftsführung
Heidi Tschauner
Montag und Dienstag 9 - 12 Uhr
0921/9900873 - 30
heidi.tschauner(at)paritaet-bayern.de

 

 

Anfahrt

undefinedKarte 

undefinedBusfahrplan

Mitglied werden

Alle Informationen zur Aufnahme von sozialen Einrichtungen und Organisationen in den
Paritätischen in Bayern finden Sie auf der Homepages des Paritätischen Landesverbandes unter der Rubrik undefinedMitgliedschaft.

Stellenangebote des Paritätischen in Bayern

Aktuelle undefinedStellenangebote des Paritätischen in Bayern

Autkom sucht Dipl. Sozialpädagogen (m/w) als Krankheitsvertretung

undefinedStellenausschreibung

30 Jahre Sozialdienst für Hörgeschädigte

30 Jahre Arbeit für eine Gesellschaft, die nicht ausgrenzt

Samstag 23. September 2017 13 Uhr

Alte Seilerei

Chapeau Claque 9 - 11

96052 Bamberg

undefinedEinladung und Programm hier

 

Zum Tod von Gudrun Gärtner

Neue Telefonnummer

 

Wichtige Mitteilung 

 

Unsere neue Telefonnummer lautet:

 

0921/9900873-30

 

Fax: 0921/9900873-43

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

Der Paritätische ist als Dachverband ein starker Dienstleister für seine Mitgliedsorganisationen. Er berät und unterstützt sie in fachlichen, rechtlichen und organisatorischen Angelegenheiten ebenso wie bei der Finanzierung ihrer Arbeit. Der Paritätische vertritt die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen gegenüber Politik und Verwaltung und mischt sich ein in die Gestaltung der Sozial-, Gesundheits- und Gesellschaftspolitik, nicht nur auf der landespolitischen, sondern auch auf der regionalen Ebene. Kritisch begleitet er Gesetzesvorhaben, bringt eigene Konzepte in die Diskussion ein und engagiert sich so für die Stärkung der Freien Wohlfahrtspflege und des bürgerschaftlichen Engagements.

Mit seinen eigenen Diensten Beratungsstelle für Familien mit behinderten Angehörigen, Freiwilliges Soziales Jahr, Frühförderung hörender Kinder hörgeschädigter Eltern, Berufsbegleitender Dienst für Hörgeschädigte im Integrationsfachdienst, Sozialdienst für Hörgeschädigte und Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache steht er Rat- und Hilfesuchenden als kompetenter Ansprechpartner in der Region zur Verfügung.

Irene von der Weth, Geschäftsführerin

undefinedHier geht's zu unserer Geschäftsordnung

undefinedHier geht's zu unserer Satzung